Die Zeitzeugenbörse

Die Zeitzeugenbörse e.V. (ZZB) fördert den Austausch zwischen den Generationen und schafft eine Plattform für persönliche Erinnerungen. Diese Erinnerungen sind von unschätzbarem Wert für das kulturelle Gedächtnis unserer Gesellschaft. Durch die Vermittlungsarbeit und die Dokumentationen der ZZB erhalten Interessierte Einblicke in die erlebte Geschichte und können im Dialog mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen historische Ereignisse reflektieren. Ältere Menschen erfahren in der Zeitzeugenarbeit, wie aus ihren Geschichten Geschichte wird.

Die ZZB vermittelt Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, die unterschiedliche historische Epochen und Ereignisse miterlebt haben, darunter den Nationalsozialismus, den Holocaust, den Zweiten Weltkrieg und die Nachkriegszeit, das Leben im geteilten Berlin bis zum Mauerfall, Zuwanderung und Migration.

Aktuelles

  • Der erste ZeitZeugenBrief des Jahres 2022 ist da!

    Liebe Freundinnen und Freunde der ZeitZeugenBörse, pünktlich zu Jahresbeginn hält die neueste Ausgabe wieder zahlreiche interessante Beiträge aus verschiedenen Perspektiven unserer ehrenamtlichen Arbeit für Sie bereit. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, Nutzerinnen und Nutzer der ZZB kommen zu unterschiedlichen Themen zu Wort und berichten aus ihrer persönlichen Sicht. Darüber hinaus rufen wir zum Thema…
    mehr
  • Ein frohes neues Jahr!

    Wir begrüßen das Jahr 2022 und wünschen Ihnen und euch allen Glück, Gesundheit und Zuversicht für eine Normalisierung unseres Alltags, den die Covid-19-Pandemie nun schon so lange bestimmt. Wir hoffen, dass wir in diesem Jahr wieder öfter auch in analoger Form zusammen kommen können und freuen uns auf viele bekannte und neue Begegnungen! Unsere Vermittlerinnen…
    mehr
  • Die ZZB geht sonntags in die AGB!

    Am Sonntag, den 5. Dezember 2021 sind wir zu Gast in der Amerika-Gedenkbibliothek in Berlin. „Sonntags in die AGB“ heißt das Programm der Bibliothek, bei dem sich jedes Wochenende Vereine und Initiativen vorstellen können und ihre Arbeit in Workshops, Vorträgen und Lesungen erfahrbar machen. Wir freuen uns darauf, mit euch/Ihnen über die Bedeutung und die…
    mehr

Alle Aktuellen News