Georg Rückriem

* 03. Jul 1934 in Rheinsberg

Video komplett

Videoausschnitt

ein Video von falscherfilm.org

Gespräch vom 06. Aug 2019
101 min
Inhaltsverzeichnis

Kurzbiografie

Georg Rückriem wurde 1934 in einem kleinen katholischen Dorf am Niederrhein geboren. Der Vater war Lehrer und kein Anhänger des NS-Regimes. Georg Rückreim erlebte den Bombenkrieg wie auch die Kämpfe zwischen amerikanischen und deutschen Verbänden um den Rheinübergang hautnah mit. Zahlreiche ausgebombte Verwandte fanden Unterschlupf bei der Familie, mit vielen Versorgungsproblemen.

1946 zog die Familie nach Vechta, wo der Vater Dozent an der neu gegründeten pädagogischen Akademie wurde. Georg Rückriem absolvierte ein Pädagogikstudium, ebenfalls an der Pädagogischen Akademie Vechta, und promovierte später in München. Wirkliche Kenntnisse über die Gräueltaten des NS-Regimes erhielt er erst spät. Er war Professor für Pädagogik an verschiedenen Universitäten.

Aus der katholischen Kirche ist er inzwischen ausgetreten. Als Zeitzeuge will Georg Rückriem für seine Überzeugungen auch öffentlich eintreten.

Wenn Sie das komplette Video sehen möchten, schreiben Sie uns über das Kontaktformular.





Nicht füllen!