Ackerstraße
Unser Büro

Im Büro der ZZB arbeiten rund 20 ehrenamtliche Mitarbeiter. Sie alle, ob jung oder alt, Frau oder Mann, stellen dem Verein vor allem ihre Zeit, aber auch ihre spezifischen Fähigkeiten zur Verfügung – als Kommunikations- und Medienspezialisten, als Verwaltungs- und Finanzfachleute, Computerexperten, Historiker, Videofilmer und so weiter.

Die Hauptaufgabe des Büros ist die Vermittlung von Zeitzeugen.

Aber auch Verwaltung und Organisation, Buchhaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Projekte bieten reizvolle Aufgaben für alle diejenigen, die sich neben oder nach ihrer Berufstätigkeit in einem öffentlich wirksamen Projekt engagieren wollen.



Mitarbeiter der Zeitzeugenbörse

Vorstand
Hans-Dieter Robel, 1. Vorsitzender
Gertrud Achinger, 2. Vorsitzende

Beisitzerinnen:
Eva Geffers
Irma Gideon
Mechthild Swinke

Ehrenamtliche Mitarbeiterin Ehrenamtlicher Mitarbeiter Ehrenamtliche Mitarbeiterin
Mitarbeiter/innen unseres Büros