Bücher und Broschüren
Bücher und Broschüren

Die Zeitzeugenbörse bringt immer wieder eigene Bücher und Broschüren heraus. In einigen geht es um Theorie und Praxis der Zeitzeugenarbeit. Andere sind Sammelbände mit autobiografisch fundierten Geschichten von Zeitzeugen. Alle Publikationen können bei der Zeitzeugenbörse gegen eine Schutzgebühr erworben werden.

Bisher verfügbare Publikationen

Zeitzeugenbörse – ein Projektbericht
Zeitzeugenbörse 2000, 147 Seiten

Ost-West-Piraten – Berliner Grenzgeschichten
Zeitzeugenbörse 2001, 97 Seiten

Jugend unter brauner Diktatur
Zeitzeugenbörse 2003, 113 Seiten

Bildungsarbeit mit Zeitzeugen – Konzeption und Realisierungsansätze
Schäffter, O., D. Doering, E. Geffers, H. Perbandt-Brun
Humboldt Universität zu Berlin 2005, 100 Seiten

Blicke auf ein halbes Jahrhundert 1900-1950
Berliner Zeitzeugen erzählen Fotogeschichten
Zeitzeugenbörse 2008, 80 Seiten

Archiv

Die Zeitzeugenbörse hat ein kleines Archiv aufgebaut, in dem sie vor allem autobiografische Berichte und Bücher von Zeitzeugen sammelt. Außerdem enthält das Archiv für die Zeitzeugenarbeit relevante Werke zur Kultur- und Zeitgeschichte.


Spannend und informativ Ausgewählte Medien
Ausgewählte Publikationen